Tag: networks

last week's workshop

Elke Schick on Social Media Tools

WORKSHOP SOCIAL MEDIA TOOLS – MAY 11th

oder “Which tool suits me best?”

keywords: open source v.s. proprietary, networks, research, sharing culture

Bildschirmfoto 2011-05-04 um 12.57.15 PM

E i n f ü h r u n g

u n d   V e r g l e i c h

d e r     S o c i a l   M e d i a   T o o l s


Facebook, Twitter, Diaspora und identi.ca

von Elke Schick

am 11. Mai, 19h im Tagr Tv Raum hier

Der Einführungsworkshop soll gezeigt werden wie social media tools zur Recherche und zum Aufbau eines Netzwerks zwecks Wissensaustausch genutzt werden können. Die einzelnen Funktionen werden kurz erklärt, der Schwerpunkt liegt jedoch auf den Fragen wer über welches tool erreicht werden kann und wie sich der qualitative Unterschied von kommerziellen und open source tools auf die Nutzung auswirkt.
Wenn die Teilnehmerinnen schon Profile in dem einen oder anderen Netzwerk haben oder sich für den Workshop anlegen, ist das super. Sonst können wir die Anmeldung auch gerne im Workshop selbst einmal durchlaufen. Wenn sich die Teilnehmerinnen schon vor dem Workshop vernetzen möchten, geht das unter den folgenden Links:

https://www.facebook.com/elke.schick
https://www.facebook.com/?ref=home#!/home.php?sk=group_207007179333078&ap=1
https://twitter.com/#!/ellschick
https://joindiaspora.com/people/23164
http://identi.ca/ellschi


ELKE SCHICK

Elke Schick ist diplomierte Religionswissenschaftlerin, hat als Software Consultant gearbeitet und beschäftigt sich jetzt mit Feminismus, social media und der Suche nach dem perfekten Werkzeug zur Wissensweitergabe und Wissenssammlung.
Zu diesem Zwecke hat sie Profile in den social media tools Facebook, Twitter, Diaspora, identi.ca, Xing, LinkedIn, Hyves, Myspace, Digg und Formspring. Damit sie nicht nur vor dem Rechner sitzt, hat sie fast ausschließlich Freundinnen und Freunde, die neuen Medien zutiefst misstrauen und macht regelmäßig Sport.