Loading Events
9. November, 12:3020:30

WORKSHOP: VISUELLES PROGRAMMIEREN vvvv/vl

VISUELLES PROGRAMMIEREN

vvvv/vl

MIT ROSI GRILLMAIR

 

 

9.November 2021

eine Session um 12.30h (nach Wahl)

eine Session um 18.00h  (nach Wahl)

JÄGERSTRASSE 52-54, 1200 Wien

Anmeldungen unter:

stefanie.wuschitz@mzbaltazarslaboratory.org

 

vvvv/vl ist eine visuelle Programmierumgebung mit denen man verschiedene Medien-Inputs (Bilder, Videos, Audio, Sensoren und Daten) gestalten und über ebensoviele Medien-Outputs wieder ausgeben kann (Bildschirme, Audiogeräte, Interaktive Installationen und andere Interfaces).

Es gibt sie seit 2002 und sie wird von einer weltweiten Community vorangetrieben und regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Vor allem im künstlerischen Bereich wird sie stark genutzt weil der visuelle Zugang zum Programmieren vor allem KünstlerInnen anspricht.

Dieser Workshop ist eine Einführung in die Möglichkeiten von vvvv und vl, wir schauen uns bestehende Projekte an, “patchen” selbst ein bisschen und bearbeiten gemeinsam Ideen der TeilnehmerInnen.

https://visualprogramming.net/ 

You need: 3G Nachweis, Windows Computer und eine Maus mit Scroll-Rad

 

 

Rosi GrillmairWORKSHOP: VISUELLES PROGRAMMIEREN vvvv/vl

About Rosi Grillmair

Über Rosi Grillmair:


Rosi Grillmair (*1991) ist Künstlerin, Programmiererin und Kunst- und Kulturvermittlerin in ihrer Heimatstadt Linz/Österreich.
Dort arbeitet sie sein Oktober 2020 als freischaffende Künstlerin, Klima-Aktivistin und Trainerin für Kunst und Technologie.
In ihrer Arbeit steht die Vermittlung von Kunst durch das Erzählen von Geschichten im Vordergrund, ebenso die Auseinandersetzung mit bestehenden Strukturen von Orten und Dingen - und wie wir ihnen durch unterschiedliche Kontexte Bedeutungen geben und entziehen.

Ihr Medium ist einerseits das Digitale, Flüchtige durch Programmieren und Visualisieren sowie das Festhalten von Momenten, sie angreifbar zu machen, zu manifestieren durch die Anwendung von Digital Fabrication Verfahren sowie traditionellem Handwerk und Material.

Rosi Grillmairs Arbeiten wurden bei Kunstfestivals und Ausstellungen international gezeigt, sie tritt auch als Sprecherin zu Themen wie AI in der Kunst, Maker-Cultur und Creative Coding auf und ist Teil verschiedener Open Source-Communities.

Website: https://visualprogramming.net/

Event details

Date:
9. November
Time:
12:30–20:30
Door policy:
FLIT only
Registration:
stefanie.wuschitz@mzbaltazarslaboratory.org
Requirements:
You need: 3G Nachweis, Windows Computer und eine Maus mit Scroll-Rad
Website:
https://visualprogramming.net/
Event Category:
Event Tags:
, , , , , ,

Venue

Mz*Baltazar’s Laboratory, Jägerstraße 52-54, 1200 Wien

Organizer

Mz* Baltazar’s Lab